News

Aktuelles rund um die ANALYTICA

Das Weiterbildungsangebot der ANALYTICA hat einen neuen Namen: ANA.WISSEN. In Gemeinschaft mit unserer Höheren Fachschule für Medizinische Weiterbildungen «WISSEN.PLUS» bündeln wir seit Februar 2024 unsere Kräfte, um das Angebot weiterzuentwickeln und zu optimieren.
Daraus resultiert nicht nur ein überarbeiteter Weiterbildungskatalog, sondern auch ein neuer 5-tägiger Intensiv-Kurs: «Quereinstieg in das Praxislabor». Von diesem profitieren Mitarbeitende ohne medizinische Ausbildung im Rahmen einer intensiven und praxisorientierten Weiterbildung für sämtliche Aufgaben im Praxislabor.

Doch nicht nur der Name und das Angebot sind neu, auch unsere Preispolitik wurde überarbeitet und ein Gutschein-System für unsere treue Kundschaft eingeführt.

Weitere Informationen finden Sie unter ANA.WISSEN.

Aufgrund einer Methodenmodifikation benötigen wir für die Bestimmung von Olanzapin ab dem 18.03.2024 neu gefrorenes Serum. Zudem wird der Metabolit Desmethylolanzapin nicht mehr bestimmt.

Wichtig zu beachten ist, dass bei der Blutentnahme Serum-Röhrchen ohne Gel-Separatoren verwendet werden, da die Gel-Separatoren die Analyse stören und das Resultat verfälschen können.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Analysenverzeichnis.